Rückblick: Künstliche Intelligenz – Chancen für den Zukunftsstandort Deutschland

Dr. Alexander Borek (Volkwagen AG), Prof. Dr. Antonio Krüger (GI und DFKI), Anja Schaar-Goldapp (GI), Dr. Daniel Weimer (Volkswagen AG) und Dr. Karl Teille (AutoUni) (v.l.n.r.)

Dr. Alexander Borek (Volkwagen AG), Prof. Dr. Antonio Krüger (GI und DFKI), Anja Schaar-Goldapp (GI), Dr. Daniel Weimer (Volkswagen AG) und Dr. Karl Teille (AutoUni) (v.l.n.r.)

Am Abend des 15. Februar 2017 veranstaltete das Institut für Informatik der AutoUni in Kooperation mit der Gesellschaft für Informatik einen Vortrag zum Thema „Künstliche Intelligenz – Chancen für den Zukunftsstandort Deutschland“. Die Gesellschaft für Informatik wurde von Frau Anja Schaar-Goldapp, Sprecherin der Regionalgruppe Braunschweig und Mitglied des Präsidiums vertreten. Über 400 Zuhörer fanden sich im großen Hörsaal des MobileLifeCampus ein, um den Vorträgen von Prof. Dr. Antonio Krüger (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI); Universität Saarbrücken) sowie Dr. Alexander Borek und Dr. Daniel Weimer (Volkswagen AG) als Experten aus Forschung und Industrie zu folgen.

(mehr …)


Sensornetze zur Brückenüberwachung

Sehr geehrte GI- und acm- Freunde,

wir möchten Sie ganz herzlich zu unserem nächsten Vortrag im Haus der Wissenschaft einladen.

Am 29. März 2017 erwartet uns ab 18 Uhr ein Vortrag über aktuelle Themen im Bereich der Sensornetze:

Sensornetze zur Brückenüberwachung

Prof. Dr. Stefan Fischer
Direktor des Instituts für Telematik
Universität zu Lübeck

Weitere Informationen und Anmeldung (mehr …)