Vorschau auf 2017

Sehr geehrte GI- und acm- Freunde,

wir möchten Ihnen allen eine besinnliche Adventszeit und einen guten Start ins neue Jahr wünschen und freuen uns Ihnen zum Abschluss des Jahres 2016 noch ein paar Ankündigungen mit auf den Weg zu geben.

Absolventenfeier FK1, TUBS 2016, Quelle: TU Braunschweig

Absolventenfeier der Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät, TU Braunschweig am 25.11.2016, Quelle: TU Braunschweig

Am 25. November 2016 wurde auf der alljährlichen Absolventenfeier der Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät an der TU Braunschweig der Preis der Gesellschaft für Informatik an Sebastian Morr für seine außerordentlichen Leistungen im Informatikstudium und seine Abschlussarbeit „Split Packing: An Algorithm for Packing Circles with up to Critical Density“ vergeben. Da Herr Morr sich zur Zeit auf einem Forschungsaufenthalt in Japan befindet, hat GI-Regionalgruppensprecherin Anja Schaar-Goldapp den Preis stellvertretend an Prof. Sandor Fekete überreicht.

Außerdem möchten wir Sie schon heute ganz herzlich zu unseren ersten Vorträgen im Jahr 2017 einladen:

Am 2. Februar veranstaltet der VDE einen Vortrag mit Dirk Lützelberger und dem Thema „Meine geheimen Wünsche – ein interaktiver Vortrag über Datensammler und –geber“ in der IHK Braunschweig.

Und am 15. Februar geht es in der AutoUni weiter mit unserer Reihe „GI und Friends“ und wir begrüßen Prof. Dr. Antonio Krüger mit seinem Vortrag „Künstliche Intelligenz – Chancen für den Zukunftsstandort Deutschland„.

Anfang des Jahres werden wir Sie wie gewohnt über unseren Verteiler zu allen Veranstaltungen einladen und Ihnen auch über diese Website weitere Informationen zukommen lassen.


Rückblick: Big Data, Industrie 4.0 und Co. – wie sich die Welt verändert

Dr. Nils Glombitza, Dr. Wolfgang Hackenberg, Anja Schaar-Goldapp, Prof. Dr.-Ing. Peter Liggesmeyer und Dr. Karl Teille (v.l.n.r.)

Dr. Nils Glombitza, Dr. Wolfgang Hackenberg, Anja Schaar-Goldapp, Prof. Dr.-Ing. Peter Liggesmeyer und Dr. Karl Teille (v.l.n.r.) Foto: Sahnefoto

Am 15. September 2016 haben die Gesellschaft für Informatik (GI) – Regionalgruppe Braunschweig und die AutoUni gemeinsam zu einem Vortragsabend mit Referenten aus Industrie und Wissenschaft über Industrie 4.0, Big Data und Co. eingeladen. Im großen Hörsaal der AutoUni auf dem MobileLifeCampus in Wolfsburg haben rund 300 Gäste GI-Präsident Prof. Dr.-Ing. Peter Liggesmeyer und den Referenten der Volkswagen Aktiengesellschaft, Dr. Wolfgang Hackenberg und Dr. Nils Glombitza, zugehört. Dr. Karl Teille, Leiter des Instituts für Informatik an der AutoUni moderierte zusammen mit Anja Schaar-Goldapp, Sprecherin der Regionalgruppe Braunschweig (mehr …)